W A L L E N S T E I N S T R A S S E    G Ü S T R O W

In dem B-Plan-Gebiet am Güstrower Schlosses entstand der Neubau für ein Wohnhaus mit 6 Mietwohnungen. Das Gebäude ist Teil der straßenbegleitenden Bebauung und besteht aus zwei kubusförmigen Baukörpern, welche durch das Treppenhaus miteinander verbunden sind. Als markantes Gestaltungselement der modern gehaltenen Fassade treten die bügelartigen Balkonkonstruktionen hervor.

Leistungsphasen 1 bis 8 HOAI

 

Projektdaten

6 Wohnungen, 84-103m² , insgesamt 551 m² Wohnfläche

Bauzeit: 2012-13

 

Bauherr Privat

 

Standort Güstrow