A M  B E R G E  G Ü S T R O W

Für die drei denkmalgeschützten, vom Verfall bedrohten Häuser war es die Rettung in letzter Minute. Die lange Zeit leerstehenden Gebäude wurden grundlegend und unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten saniert. Das realisierte Nutzungskonzept ging aus einem Architektenwettbewerb hervor. Heute beherbergen die Häuser insgesamt 10 Wohnungen mit sehr individuellen Grundrissen und besonderen Ausstattungsmerkmalen.

Leistungsphasen 1 bis 9 HOAI

 

Projektdaten

10 Wohnungen,

60-120 m²+ 1x 21 m² ,

insgesamt 850 m² Wohnfläche

Bauzeit: 2010-12

 

Bauherr Privat